Fotos…

Fotografieren macht Spaß – eine wunderbare Sache zum Abschalten, da man sich ganz auf die aktuelle (Licht-)Stimmung, das Finden einer interessanten Perspektive usw. konzentriert. Daher betreibe ich es seit ein paar Jahren intensiver – es ist einfach gaaaaanz anders als mein Bürojob. Zudem „zwingt“ es einen raus in die Natur zu gehen – wenn nicht gerade die eigenen Kinder, Nachbarskinder oder… Objekt der Belichtung sind.

Seit Jahren erstellen wir jährlich Fotobücher für uns und die nähere Verwandschaft als Erinnerung an das abgelaufene Jahr. Schon häufiger wurden wir auf die Fotos darin angesprochen. Daher habe ich nun begonnen, ein paar – wie ich finde – gelungene Aufnahmen öffentlich zu machen (Facebook, Instagram). Mögen sich auch andere daran erfreuen.

Sollte Interesse bestehen, einzelne Fotografien zu erwerben, meldet Euch einfach.

Alles so neu hier…

Hier entsteht in den nächsten Tagen und Wochen eine Webseite von Jürgen Bitz.

Ich arbeite seit einiger Zeit sehr stark „von zu Hause“ – oder neudeutsch: aus dem Homeoffice. Und dabei führe ich eine ganze Reihe von Mitarbeitern und bin auch sonst in nicht ganz unwichtige Themen eingebunden. Geht das?

Die Erfahrungen damit werde ich hier teilen und in den Kontext der Veränderungen der Arbeitswelt durch Digitalisierung stellen. Betrifft mich selbst, interessiert mich, habe ich (erste) Erfahrungen mit.

Darüber hinaus schauen wir mal… Lasst Euch überraschen – mich wird es sicherlich auch überraschen 😉